Krankheitsbilder


Krankheitsbilder


Die natürliche Heilwirkung des Salzes in der Salzgrotte hat viele positive Auswirkungen auf Ihre Gesundheit. Bei folgenden Beschwerden bietet sich eine Soletherapie in der Salzoase an:

  • Erkrankungen der Atemwege wie z.B. Asthma, chronische Bronchitis (COPD), chronischer Bronchialkatarrh, Nasennebenhöhlenentzündung, Stirnhöhlenentzündung (Sinusitis), allgemeine Atembeschwerden, Reizhusten
  • Lungenerkrankungen und Lungenentzündung
  • Durch Allergien oder Viruserkrankungen bedingter Schnupfen (Rhinitis)
  • Industrie-/Hausstaub- und Pollenallergie (Heuschnupfen)
  • Herz- und Gefäßerkrankungen
  • Phase nach überstandenem Herzinfarkt
  • Rheuma und Gelenkerkrankungen
  • Dermatologische Erkrankungen und Allergien (z. B. Akne, Schuppenflechte, Neurodermitis)
  • Infektanfälligkeit
  • Erkältungen und Halsentzündugen
  • Depressionen und Neurosen
  • Chronische Ermüdungserscheinungen
  • Schlaflosigkeit und Schlafstörungen
  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Müdigkeit
  • Tinitus
  • Überforderungs- und Stresssymptome
  • Burnout-Syndrom
  • Verdauungsbeschwerden
  • oder einfach nur zur Entspannung und Erholung

Bisher wurden keine Nebenwirkungen bei einem Aufenthalt in der Salzgrotte festgestellt, daher kann sie von jedem besucht werden.

Wir beraten Sie gerne über eine sinnvolle Behandlung Ihrer Symptome.
Sprechen Sie uns an! Telefon 06721 9841420